UNTERNEHMEN

Die Firma Müller Metallbau wurde 1981 als Einzelfirma durch Peter Müller gegründet. Die Betriebsräume befanden sich an der Hauptstrasse in Wagenhausen. 2 Jahre später stiess Bruder Walter Müller dazu und die Firma wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Bereits im Jahre 1985 bildete die Müller Metallbau AG ihren ersten Lehrling zum Metallbauer aus. Im Dezember 1986 erfolgte die Uebernahme der Firma Willi Boetzel aus Diessenhofen mitsamt Personal.

Einer der Arbeiter war Helmut Schreiber aus Gailingen. Bis zu seiner Pensionierung per 31. Oktober 2003 war er in unserem Betrieb tätig. Die Firma befand sich nun an zwei Standorten: in Wagenhausen und Diessenhofen. Aus wirtschaftlichen wie auch Platzgründen war dies auf die Dauer keine Lösung und man suchte Bauland. 1987 konnte die Müller Metallbau AG in Kaltenbach Land kaufen. 1989 erfolgte der Spatenstich zum Neubau des Betriebs- und Bürogebäudes; 1991 konnte dieses – noch das heutige Domizil - bezogen werden. Inzwischen ist der Betrieb vom Kleinbetrieb zu einem Mittelbetrieb angewachsen. Wir beschäftigen nun 25 Mitarbeiter, davon 5 Lehrlinge.

Getreu unserem Motto "Kreativ – Konstruktiv – Transparent" garantieren wir für professionelle Arbeitsweise. Wir sind Ihr Partner für: Stahlbau, Metallbau, Hallen, Wintergärten, Balkone, Treppen, Geländer sowie Spezialkonstruktionen. Nebst diesen Arbeiten bieten wir auch einen umfassenden Blechservice an. Wir haben Bleche in diversen Qualitäten und Dimensionen an Lager und können diese zuschneiden, stanzen, abkanten, walzen und laserschneiden. Wir kümmern uns um sämtliche Stahl- und Metallbauarbeiten, aber auch um kleinere Arbeiten.